Lupinenbroschüre der GFL in englischer Sprache erschienen – english version: Lupins – cultivation and uses

Im Rahmen des EU Interreg South Baltic Project „SB FOOD INNO“, an dem die Universität Rostock mit Frau apl. Prof. Dr. Christine Struck beteiligt ist, konnte die Lupinenbroschüre der Gesellschaft zur Förderung der Lupine in englischer Sprache erscheinen und gleichzeitig … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Lupinenbroschüre der GFL in englischer Sprache erschienen – english version: Lupins – cultivation and uses

GFL-Jahrestagung 2021

Die Jahrestagung der Gesellschaft zur Förderung der Lupine wird am 13. Januar 2021 stattfinden – allerdings aufgrund der aktuellen Situation als virtuelle Online-Tagung!

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor!

Das Programm wird zeitnah veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für GFL-Jahrestagung 2021

Nachhaltig essen – Lupinen statt Soja?

In einem Hörfunkbeitrag des WDR 5 Quarks – Hintergrund wurde am 3.11.2020 über die Verarbeitung von Lupinen zu Lebensmitteln berichtet.
Der Beitrag gibt in 11:20 Minuten einen gutenEin- und Überblick.
Hören Sie doch einmal rein: Nachhaltig essen – Lupinen statt Soja?

Veröffentlicht unter Aktuelles, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Nachhaltig essen – Lupinen statt Soja?

UFOP: Leitlinien des Integrierten Pflanzenschutz für Körnerleguminosen im Bundesanzeiger veröffentlicht

Die UFOP (Union zur Förderung der Öl- und Proteinpflanzen e.V.) hat am 1. März 2019 die Leitlinien des Integrierten Pflanzenschutzes im Anbau von Ackerbohne, Körnererbse, Sojabohne und Süßlupinen eingereicht. Die Leitlinien für die Lupinen wurden in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft zur Förderung der Lupine (GFL) erstellt. Das Anerkennungsverfahren für die Leitlinie wurde erfolgreich abgeschlossen und somit im Bundesanzeiger vom 01.10.2020 veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Leitlineien können Sie hier downloaden: IPS-Leitlinie für Ackerbohne, Körnererbse, Sojabohne und Süßlupinen   

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für UFOP: Leitlinien des Integrierten Pflanzenschutz für Körnerleguminosen im Bundesanzeiger veröffentlicht

Beitrag der Berliner Zeitung zur heimischen Superfood-Pflanze Lupine

In der Berliner Zeitung ist am 7. Oktober ein Beitrag zur „heimischen Superfood-Pflanze Lupine“ erschienen. Die Journalistin Dorothea Nitzsche berichtet über die Vorzüge der Lupine in der menschlichen Ernährung. Hier können Sie den Beitrag in der online-Fassung lesen:
Besser als Fleisch und Soja? So gesund ist die heimische Superfood-Pflanze Lupine

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Beitrag der Berliner Zeitung zur heimischen Superfood-Pflanze Lupine

Fotowettbewerb 2020

Den diesjährigen Feldtag mussten wir leider wegen der Covid-19 Pandemie absagen.
Doch die Vegetationsperiode mit dem diesjährigen Lupinenanbau wollen wir nicht einfach so klanglos verstreichen lassen!
Daher möchten wir Sie ermuntern, an unserem GFL-Fotowettbewerb 2020 teilzunehmen.
Sie werden den Lupinenanbau bestimmt auch in diesem Jahr mit „offenen Augen“ begleiten. Nehmen Sie zusätzlich den Fotoapparat oder das Smartphone zur Hand und halten Ihr schönstes Lupinenfoto fest! Schicken Sie Iht Foto an: info@lupinenverein.de
Gerne können Sie uns auch etwas zu Ihrem Foto schreiben – was, wo, wann oder warum Sie es aufgenommen haben …
Wir freuen uns auf Ihre rege Beteiligung!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Fotowettbewerb 2020

GFL-Jahrestagung 2020

Eine Zusammenfassung und die Vorträge zum Download finden Sie unter Aktuelles – GFL-Jahrestagung 2020

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für GFL-Jahrestagung 2020

GFL hat die Webseite des Lupinen-Netzwerkes übernommen

Seit dem 01. Januar 2020 hat die Gesellschaft zur Förderung der Lupine (GFL) die Webseite des modellhaften Demonstrationsnetzwerkes „Lupinen-Netzwerk„, das in den Jahren 2014 bis 2019 von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen der Eiweißpflanzenstrategie (EPS) gefördert wurde, übernommen und wird die Webseite weiterführen.

Das Projektende des Lupinen-Netzwerkes wird von allen Beteiligten sehr bedauert, da durch das Lupinen-Netzwerk in vielen Bereichen des Lupinenanbaus und der -verwertung gute Impulse für die Ausweitung des Lupinenanbaus gegeben werden konnten! Aber es soll und muss weitergehen, damit Wertschöpfungsketten im Food- und Feed-Bereich noch besser etabliert werden, von denen auch der Anbau und die Anbauer*innen profitieren.

Die Gesellschaft zur Förderung der Lupine e.V. (GFL) hat die Webseite des Lupinen-Netzwerkes zum 01.01.2020 übernommen und wird diese weiterpflegen. Damit wird eine Plattform zum Informationsaustausch rund um die Lupine aufrechterhalten.
Die GFL ist jedoch auf Ihre Mitwirkung angewiesen! Bitte teilen Sie uns Veranstaltungen, neue Projekte im Bereich des Lupinenanbaus und der Lupinenverwertung mit. Nur dann kann die GFL dazubeitragen, dass die Seiten des Lupinen-Netzwerkes lebendig bleiben!

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und einen intensiven Informationsaustausch!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für GFL hat die Webseite des Lupinen-Netzwerkes übernommen

Eine Kultur mit Potenzial

In dem bioland-Fachmagazin, Ausgabe März/2019 hat der Berater Alexander Watzka einen Beitrag zum Anbau der Blauen Lupine geschrieben und Tipps zum Anbau zusammengefasst. Ebenfalls geht er auf die Möglichkeit des Gemengeanbaus ein.
Aber lesen Sie selbst: Eine Kultur mit Potenzial, aus bioland-Fachmagazin 3/2019
www.bioland-fachmagazin.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Eine Kultur mit Potenzial

Neue Lupinenbroschüre erschienen

 

 

 

 

 

 

 

Download: Lupinenbroschüre-2017

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Neue Lupinenbroschüre erschienen