Vorankündigung: GFL-Feldtag am 11. Juni 2019

Der diesjährige Feldtag der Gesellschaft zur Förderung der Lupine (GFL) wird am Dienstag, den 11. Juni 2019 stattfinden. In diesem Jahr wird er zusammen mit dem Leibniz-Zentrum für Agrarlandschafts-forschung e.V. (ZALF) und dem Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) Brandenburg durchgeführt. Zudem wird nachmittags der Lupinenanbau auf Praxisbetrieben vorgestellt.
Bitte merken Sie sich den Termin vor!
Einladung & Anmeldeformular
Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte melden Sie sich bis zum 04. Juni mit dem Anmeldeformular oder per Email info@lupinenverein.de an.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

UFOP: Leitlinien des Integrierten Pflanzenschutz für Körnerleguminosen eingereicht

Die UFOP (Union zur Förderung der Öl- und Proteinpflanzen e.V.) hat am 1. März 2019 die Leitlinien des Integrierten Pflanzenschutzes im Anbau von Ackerbohne, Körnererbse, Sojabohne und Süßlupinen eingereicht. Die Leitlinien für die Lupinen wurden in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft zur Förderung der Lupine (GFL) erstellt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Leitlineien (Stand vom Februar 2019) können Sie hier downloaden: IPS-Leitlinie für Ackerbohne, Körnererbse, Sojabohne und Süßlupinen

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Eine Kultur mit Potenzial

In dem bioland-Fachmagazin, Ausgabe März/2019 hat der Berater Alexander Watzka einen Beitrag zum Anbau der Blauen Lupine geschrieben und Tipps zum Anbau zusammengefasst. Ebenfalls geht er auf die Möglichkeit des Gemengeanbaus ein.
Aber lesen Sie selbst: Eine Kultur mit Potenzial, aus bioland-Fachmagazin 3/2019
www.bioland-fachmagazin.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Jahrestagung 2019

Eine kurze Zusammenfassung und die Vorträge zum Download finden Sie unter Archiv – Jahrestagung 2019

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Neue Lupinenbroschüre erschienen

 

 

 

 

 

 

 

Download: Lupinenbroschüre-2017

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert